WDEM Judo 2010

Westdeutscher Meister Tim Malewany

Foto: Trainer Jürgen Wagner mit dem Westdeutschen Meister Tim Malewany

Die Polizei-Sportvereinigung Bochum konnte sich über Gold und Silber bei den diesjährigen Westdeutschen Jahrgangsmeisterschaften in der U 15 und U 18 im Judo freuen.

Tim Malewany konnte sich nach dem Gewinn der Westfalenmeisterschaft in Bochum nun auch über den Titel bei den Westdeutschen Meisterschaften bis 46 kg freuen.
Nach seinen beiden schweren Auftaktsiegen gegen Jonas Bolduan von JG Ladbergen und Tobias Paszkiet von Stella Bevergen stand er Julius Knetmöller von der JG Münster gegenüber. Knetmöller gewann seine Vorrundenkämpfe vorzeitig.
Tim Malewany drehte nun den "Spieß" um und konterte Knetmöller bereits nach 20 Sekunden und sicherte sich so seine erste Westdeutsche Meisterschaft.

Pech hatte sein Bruder Jens bis 40 kg. Nach einer Auftaktniederlage gegen den wesentlichen schwereren Sadigov aus Remscheid, der später Erster wurde, verlor er seinen Trostrundenkampf durch eine sehr umstrittene Kampfrichterentscheidung. Alexander Sikorski schied bis 60 kg nach einem Sieg und zwei Niederlagen vorzeitig aus.

In der Altersklasse der U 18 brachte Julius Gudera bis 73 kg nicht nur sich selbst, sondern auch seinen Trainer Jürgen Wagner kräftig ins Schwitzen.Bereits in seiner Auftaktbegegnung gegen Erik Jansen von der JG Münster mußte Julius Gudera in die Verlängerung und gewann dort nach 48 Sekunden mit einem Fußstopper.
Im Viertelfinale gewann Julius Gudera drei Sekunden vor Schluß mit einem Schenkelwurf gegen Clemens Pulger vom Brühler TV. Dramatik Pur begleitete Gudera auch im Halbfinalkampf gegen Felix Matten von der TST Merl. Nach der regulären Kampfzeit hatte kein Kämpfer eine Wertung auf der Tafel und es ging erneut in die Verlängerung. 14 Sekunden vor Schluß konnte Julius Gudera seinen Gegner mit einem Fußfeger auf die Matte "hämmern" und zog ins Finale ein.
Dort machte sich der Kräfteverschleiß bemerkbar und er unterlag dem Mönchengladbacher Andreas Buscher im Finale. Die Westdeutsche Vizemeisterschaft ist aber ein großer Erfolg für den Bochumer Nachwuchskämpfer.

Bericht: PSV Bochum e.V.