Junge Menschen aus unserer Stadt fordern die Politik heraus

Nachricht vom: 30. September 2018

PolitischerWorkshop

Die 2. jugendpolitische Sportschau der Sportjugend im Stadtsportbund Bochum wurde wieder von vielen jungen Menschen aus unserer Stadt im wunderschönen neuen Starlight Express angenommen.

Acht politische Vertreter von 5 Parteien aus Bochum sind ebenfalls der Einladung der Sportjugend gefolgt und standen den 32 Jugendlichen Rede und Antwort.

Durch das Programm und den lebhaften Workshop führte Wiebke van Kempen - Fachkraft für Jugendarbeit - unterstützt vom gesamten Team der Sportjugend Bochum sowie von einigen Mitglieder des zukünftigen J-Teams.
Im Vorfeld konnten sich die politisch interessierten Jugendlichen in einem kreativen Workshop auf das Gespräch mit den Politikern gemeinsam vorbereiten, so Wiebe van Kempen.

Thema des Tages war die Anerkennung und Weiterentwicklung des jungen Ehrenamtes in unserer Gesellschaft. Hier wurden interessante Ideen sowie Anregungen, wie ehrenamtliches Engagement besser in unserer Stadt unterstützt aber auch weiter gefördert werden könnten, rege mit den politischen Vertretern diskutiert.

Heiko Schneider, Vorsitzender der Sportjugend, begrüßte im Vorfeld die Gäste und war sichtlich beeindruckt, dass die 2. Veranstaltung so viel Zuspruch, insbesondere aus der Politik erhielt. Im Vorfeld hatten wir schon vier Anmeldungen von politischen Entscheidern aus Bochum für diesen Termin. Das es am Ende 50% mehr wurden, ist eine weitere positive Überraschung, so Schneider.
Folgende Politiker sind der Einladung der Sportjugend Bochum gefolgt:

Dennis Radtke (CDU; MdEP)
Axel Schäfer (SPD; MdB)
Christian Haardt (CDU; Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion Bochum)
Sebastian Pewny (Die Grünen; Ratsmitglied)
Felix Haltt (FDP & DIE STADTGESTALTER; Ratsmitglied)
Sven-Erick Ratajczak (Die Linke; Bezirksvertreter)
Dr. Peter Reinirkens (SPD; Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Bochum)
Hans Peter Herzog (SPD; Ausschuss für Sport und Freizeit -Sprecher-; Ratsmitglied)

Wir danken allen Akteuren für ihre Beiträge, die zu einer gelungenen Veranstaltung geführt haben.

Bilderserie kann hier angeschaut werden - bitte klicken

Zurück zur vorherigen Seite